Foto Rinderchili mit Reis von WW

Rinderchili mit Reis

12
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Rindersteak

200 g

Öl, Rapsöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprika

3 Stück, je 1 rote, grüne und gelbe

Reis, trocken

100 g, unzubereitet, Minutenreis

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Tomaten, passiert

400 g, Konserve

Kidneybohnen (Konserve)

125 g, Abtropfgewicht, (Abtropfgewicht, 1 kleine Dose)

Mais (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht, (Abtropfgewicht, 1 kleine Dose)

Kreuzkümmel/Cumin

¼ TL

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Zimt

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Steak trocken tupfen und in Streifen schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Steakstreifen darin ca. 3 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
  2. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Paprikastreifen im Bratensatz 3-4 Minuten scharf anbraten und herausnehmen.
  3. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Zwiebel schälen und würfeln. Restliches Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten anbraten. Mit Tomaten ablöschen und aufkochen.
  4. Kidneybohnen abspülen und mit Mais abtropfen lassen. Bohnen und Mais mit Paprika- und Steakstreifen zum Gemüse geben und ca. 5 Minuten erhitzen. Mit Kreuzkümmel, Chilipulver und Zimt würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rinderchili mit Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten