Putenschnitzel-Schlemmerauflauf

Gesamtzeit
0:45
Zubereitungsdauer
0:10
Garzeit
0:35
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zutaten
  • Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh
    500 g
  • Geflügelschinken, gekocht
    16 Scheibe(n)
  • Zwiebel/n
    2 Stück, klein
  • Karotten/Möhren
    600 g
  • Rapsöl
    1 TL
  • Tomatenmark
    2 EL
  • Tomaten (Konserve)
    1 Konserve(n), klein, stückig
  • Gemüsebrühe, zubereitet
    200 ml, (1 TL Instantpulver)
  • Jodsalz
    1 Prise(n)
  • Pfeffer
    1 Prise(n)
  • Oregano
    2 TL, gehackt
  • Basilikum
    1 EL, gehackt
  • Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.
    90 g
Anleitung
  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Putenbrustfilet in 4 Stücke schneiden, jeweils mit 4 Scheiben Geflügelschinken umwickeln und in eine Auflaufform (25 x 28 cm) legen. Zwiebeln und Karotten in Würfel schneiden.
  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebel- und Karottenwürfel ca. 5 Minuten andünsten, Tomatenmark zugeben und mit Tomaten und Brühe ablöschen. Sauce ca. 10 Minuten mit Deckel köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und 1 TL Oregano und Basilikum verfeinern.
  3. Sauce in die Auflaufform geben. Mit Käse und restlichem Oregano bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 20–25 Minuten backen.

Jetzt mit WW Freestyle starten