Putenschnitzel-Schlemmerauflauf

Wow, das nenn ich lecker!
Wir inspirieren dich mit über 8.000 Rezepten.
Grillen, Feiern, To go, Brunch … Bei Weight Watchers findest du zu jedem Anlass dein Lieblingsrezept!
Gleich anmelden.
Gesamtzeit:
45min
Zubereitungsdauer:
10min
Garzeit:
35min
Portion(en):
4
Schwierigkeitsgrad:
Leicht
Zutaten
  • 500 g Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh
  • 16 Scheibe(n) Geflügelschinken, gekocht
  • 2 Stück, klein Zwiebel/n
  • 600 g Karotten/Möhren
  • 1 TL Rapsöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Konserve(n), klein Tomaten (Konserve), stückig
  • 200 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 2 TL Oregano, gehackt
  • 1 EL, gehackt Basilikum
  • 90 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.
Anleitung

Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Putenbrustfilet in 4 Stücke schneiden, jeweils mit 4 Scheiben Geflügelschinken umwickeln und in eine Auflaufform (25 x 28 cm) legen. Zwiebeln und Karotten in Würfel schneiden.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebel- und Karottenwürfel ca. 5 Minuten andünsten, Tomatenmark zugeben und mit Tomaten und Brühe ablöschen. Sauce ca. 10 Minuten mit Deckel köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und 1 TL Oregano und Basilikum verfeinern.

Sauce in die Auflaufform geben. Mit Käse und restlichem Oregano bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 20–25 Minuten backen.