Foto Putengeschnetzeltes mit Roquefort von WW

Putengeschnetzeltes mit Roquefort

13
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Roquefort ist ein grün-blau marmorierter Blauschimmelkäse aus roher Schafmilch.

Zutaten

Champignons, frisch

100 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

200 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

250 g, grün

Weizenmehl

1 TL

Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Rama Cremefine zum Kochen, 15 % Fett

100 ml

Roquefort

30 g

Rosmarin

¼ TL, gehackt

Anleitung

  1. Champignons trocken abreiben und vierteln. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenstreifen darin ca. 3 Minuten rundherum braten, salzen, pfeffern und herausnehmen.
  2. Bohnen waschen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Champignonviertel und Zwiebelstreifen im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten. Champignon-Zwiebel-Mischung mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Unter Rühren mit Brühe und Cremefine ablöschen und aufkochen.
  3. Roquefort würfeln, zur Sauce geben und Sauce ca. 5 Minuten köcheln lassen. Putenstreifen unterheben und kurz in der Sauce erwärmen. Mit Rosmarin verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bohnen abgießen. Putengeschnetzeltes mit Bohnen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten