Foto Putenbraten mit Karotten-Lauch-Gemüse von WW

Putenbraten mit Karotten-Lauch-Gemüse

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ruht dieser saftige Putenbraten nicht hübsch auf seinem Bett aus leckerem Karotten-Lauch-Gemüse?

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

500 g

Lauch/Porree

500 g

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

500 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Majoran

1 TL, gehackt

Geflügelfond

200 ml

Spätzle, trocken

200 g

Crème légère

6 EL

Anleitung

  1. Zwiebel und Karotten schälen, Zwiebel in breite Spalten und Karotten in Scheiben schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Putenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Öl in einem Bräter erhitzen, Putenbrust darin ca. 10 Minuten von allen Seiten anbraten und herausnehmen. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen.
  2. Zwiebelspalten mit Karottenscheiben und Lauchringen im Bratensatz ca. 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen, mit Fond ablöschen, Putenbrust daraufgeben und im Backofen im unteren Drittel ca. 35 Minuten garen, dabei regelmäßig mit Garsud begießen. Spätzle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Putenbrust herausnehmen. Karotten-Lauch-Gemüse mit Crème légère verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spätzle abgießen. Putenbrust mit Spätzle und Gemüse servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten