Foto Pizzaschiffchen mit Hähnchenbrust und Frühlingszwiebeln von WW

Pizzaschiffchen mit Hähnchenbrust und Frühlingszwiebeln

7
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 5 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein köstliches Schiffchen zum selber machen.

Zutaten

Magerquark

100 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Hühnerei/er

1 Stück

Jodsalz

1 Prise(n)

Weizenmehl

180 g

Backpulver

1 Päckchen

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Crème légère

8 EL

Ketchup, kalorienreduziert

2 EL, Gewürzketchup

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

360 g

Zitronensaft

2 EL

Oregano

3 TL

Anleitung

  1. Quark mit Öl, Ei und einer Prise Salz verrühren, 160 g Mehl und Backpulver dazugeben und zu einem glatten Teig kneten. In 6 Stücke teilen und abgedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen. Teig auf einer mit restlichem Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu ovalen Schiffchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  2. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit Crème légère und Ketchup verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und auf den Schiffchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten backen.
  3. Hähnchenbrustfilet salzen und pfeffern. Eine mit Bratfolie ausgelegte Pfanne heiß werden lassen und Hähnchenbrustfilet darin von jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in Scheiben schneiden und auf den Pizzaschiffchen anrichten. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Oregano bestreuen.

Jetzt mit meinWW™ starten