Foto Pho Ga - Vietnamesische Suppe mit Reisnudeln von WW

Pho Ga - Vietnamesische Suppe mit Reisnudeln

12
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Asiatische Reisnudeln, trocken

200 g

Ingwer

20 g

Chilischote/n

1 Stück, klein

Limetten

1 Stück

Gewürz

2 g, Pho-Gewürz

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

300 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Koriander

10 g

Thaibasilikum

10 g

Anleitung

  1. Reisnudeln in eine große Schüssel mit 2 l kaltem Wasser einlegen. Ingwer schälen und feinhacken. Chilischote waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken. Limette halbieren und auspressen.
  2. Für die Suppe Ingwer, Chili, Limettensaft und das Phogewürz in einen großen Topf mit 2 l Salzwasser geben und aufkochen. Derweil Hähnchenbrust waschen, trockentupfen und ca. 1 cm klein würfeln. Zwiebel halbieren, schälen und mit dem Hähnchen in die Suppe geben.
  3. Frühlingszwiebeln waschen, Wurzelenden entfernen und und den weißen und grünen Teil getrennt voneinander in ca. 0,5 cm dünne Ringe schneiden. Den weißen Teil der Frühlingszwiebel in die Suppe geben und auf mittlerer Stufe ca. 8 Minuten köcheln.
  4. Koriander und Thaibasilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Reisnudeln abgießen und ca. 4 Minuten in der Suppe mitkochen. Den grünen Teil der Frühlingszwiebeln in die Suppe geben und dafür die Zwiebelhälften herausnehmen.
  5. Pho Ga mit Salz und Pfeffer abschmecken, in tiefen Schüsseln anrichten, Koriander- und Thaibasilikumblätter darübergeben und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten