Foto Petersilienklöße mit Champignons von WW

Petersilienklöße mit Champignons

13
12
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wieso stellst du deine Klöße nicht selbst her? Es ist leichter als gedacht und mit Petersilienmantel auch festmahltauglich!

Zutaten

Kartoffeln

1000 g, mehligkochend

Jodsalz

1 Prise(n)

Hühnerei/er

2 Stück

Speisestärke

100 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Champignons, frisch

600 g

Olivenöl

2 TL

Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1 TL Instantpulver)

Rama Cremefine Wie Crème fraîche, 15 % Fett

4 EL

Petersilie

½ Bund

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Paniermehl/Semmelbrösel

60 g

Zitronenschale, unbehandelt

½ TL

Anleitung

  1. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20–25 Minuten garen, abgießen, etwas ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Masse mit Eiern und Stärkemehl zu einem Kloßteig verarbeiten und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Aus dem Teig 12 Klöße formen und in siedendem Salzwasser ca. 8–10 Minuten garziehen lassen.
  2. Zwiebeln in Würfel schneiden und Champignons vierteln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Zwiebeln mit Champignons darin ca. 8–10 Minuten anbraten. Brühe angießen und Cremefine unterrühren.
  3. Petersilie fein hacken. Margarine in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Paniermehl darin anrösten, die Hälfte der Petersilie mit Zitronenschale einrühren und Klöße darin wälzen. Champignons mit restlicher Petersilie verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilienklöße mit gebratenen Champignons servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten