Foto Orientalische Meatballs mit Karottenhummus und Rösttomaten von WW

Orientalische Meatballs mit Karottenhummus und Rösttomaten

13
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Cocktailtomaten

250 g

Kichererbsen (Konserve)

240 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Gewürz

1 TL, Harissa

Lidl Landjunker Rinderhackfleisch, light, 12 % Fett

300 g

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Petersilie

10 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Anleitung

  1. Ofen auf 220° C (Umluft) vorheizen. Schalotte halbieren, schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Zitrone waschen, ca. 1 TL Schale fein abreiben, halbieren und den Saft auspressen. Die Tomaten waschen und die Kichererbsen in ein Sieb abgießen.
  2. Tomaten und die Hälfte der Kichererbsen in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 1 TL Öl mischen und auf einem Blech verteilen. Schüssel nicht säubern und darin die Schalotte, die Hälfte des Knoblauchs, Zitronenschale, die Hälfte der Harissa, Hackfleisch und 1 TL Salz miteinander vermengen.
  3. Aus der Masse 12 kleine Bällchen formen, zwischen Kirchererbsen und Tomaten auf dem Blech verteilen und alles zusammen ca. 15 Minuten im Ofen rösten.
  4. Karotten waschen, schälen, Enden entfernen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einem Topf mit Salzwasser bedeckt aufkochen und auf mittlerer Stufe zugedeckt ca. 10 Minuten weich garen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden.
  5. Karotten zu den restlichen Kichererbsen in das Sieb abgießen und beides zurück in den Topf geben. Karotten und Kichererbsen mit restlichem Knoblauch, restlicher Harissa, 2 TL Zitronensaft, 1 TL Olivenöl und 1 TL kaltem Wasser fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken (siehe Tipp).
  6. Meatballs und Gemüse aus dem Ofen nehmen und zusammen mit Karottenhummus auf Tellern verteilen. Mit Petersilie garnieren und servieren.
  7. Tipp: Wenn Du den Knoblauchgeschmack im Karottenhummus abmildern möchtest, röste ihn in 1 TL Öl zusammen mit der restlichen Harissa auf mittlerer Stufe ca. 1 Minute an, bevor du den Hummus pürierst.

Jetzt mit meinWW™ starten