Foto Orangen-Süßkartoffel-Couscous von WW

Orangen-Süßkartoffel-Couscous

12
11
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine exotische Mischung, unbedingt probieren!

Zutaten

Kartoffeln, Süßkartoffeln

400 g

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Paprika

2 Stück, rot

Schalotten

6 Stück

Orangen/Apfelsinen

2 Stück, klein, unbehandelt

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Kreuzkümmel/Cumin

2 TL, Samen

Thymian

6 Zweig(e), frisch

Couscous, trocken

200 g

Garam Masala

2 TL

Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2,5 TL Instantpulver)

Kichererbsen (Konserve)

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

6 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Süßkartoffeln gut waschen und in Stücke schneiden. Lauch waschen und in dicke Scheiben schneiden. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Orangen waschen und in je 6 Spalten schneiden. Backblech mit Öl bepinseln, Gemüse darauf verteilen und mit restlichem Öl bepinseln. Orangenspalten darauf verteilen und alles mit Cumin bestreuen. Thymian waschen, trocken schütteln und auf das Gemüse legen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.
  2. Couscous und Garam Masala mischen und mit Brühe übergießen. Verrühren und ca. 5–10 Minuten mit Frischhaltefolie abgedeckt quellen lassen. Couscous mit einer Gabel auflockern. Kichererbsen abgießen, unter den Couscous rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Couscous auf 4 Teller verteilen, Gemüsemischung mit Flüssigkeit darauf geben, dabei Orangenspalten etwas pressen. Orangen-Süßkartoffel-Couscous mit Joghurt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten