Foto Gebackenes Balsamico-Hähnchen von WW

Gebackenes Balsamico-Hähnchen

2
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein schnelles, einfaches Gericht, das auch bei Gästen gut ankommt.

Zutaten

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Hähnchenbrustfilet, roh

600 g, (4 Stück à 150 g)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, groß

Paprika

2 Stück, rot

Paprika

1 Stück, grün

Knoblauch

2 Zehe(n)

Essig, Balsamicoessig

4 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, oder Geflügelbrühe (2 Prisen Instantpulver)

Oregano

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft 160 °C) vorheizen. Ein Backblech mit 1 TL Öl fetten. Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen, auf das Backblech legen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Zwiebel schälen und vierteln. Paprika waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Knoblauch pressen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelviertel darin ca. 3 Minuten anbraten. 1 Spritzer Wasser, Paprikastreifen und Knoblauch dazugeben und ca. 1 Minute garen. Gemüse über den Hähnchenbrustfilets verteilen.
  3. Essig und Brühe über die Filets träufeln, mit Oregano bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen. Nach der Hälfte der Garzeit etwas Sauce über die Filtes geben.

Jetzt mit meinWW™ starten