Foto Flat Iron und Rote Bete-Gurken-Salat von WW

Flat Iron und Rote Bete-Gurken-Salat

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

WestfalenLand Flat Iron Steak vom Jungbullen

300 g

Pumpernickel

1 Scheibe(n)

Honig

1½ TL

Senf, süß

1 EL

Öl, Olivenöl

2 TL

Essig

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Kerbel

1 TL

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Rote Bete, gegart, vakuumiert

500 g

Anleitung

  1. Fleisch zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 160° C (Umluft) vorheizen. Pumpernickel ca. 0,5 cm klein bröseln und in einer mittleren Pfanne ca. 4 Minuten fettfrei rösten und danach auf einem kleinen Teller beiseitestellen. Pfanne säubern.
  2. Für das Dressing in einer großen Schüssel Honig, süßen Senf, 2 TL Olivenöl und 1 EL Essig mit je 1 Prise Salz und Pfeffer vermengen.
  3. In der Pfanne 1 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen. Flat Iron waschen, trocken tupfen, salzen und im heißen Öl von jeder Seite ca. 1 Minute scharf anbraten. Danach pfeffern und in der Pfanne im Ofen ca. 7 Minuten garen.
  4. Kerbel waschen, trocken schütteln, die Blätter vom Stiel zupfen und grob hacken. Gurke waschen und grob in die große Schüssel raspeln. Rote Bete abtropfen lassen und ca. 1 cm klein würfeln. Dressing, Kerbel, Gurke und Rote Bete vermengen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
  5. Fleisch aus dem Ofen nehmen und in Scheiben aufschneiden. Salat auf tiefen Tellern anrichten, die Pumpernickelcroûtons darüber verteilen und zuletzt das Steak darauf legen. Flat Iron mit Rote- Bete-Gurken-Salat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten