Foto Exotische Süßkartoffel-Kokos-Suppe mit Chili von WW

Exotische Süßkartoffel-Kokos-Suppe mit Chili

7
7
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein Hochgenuss für alle Sinne

Zutaten

Kartoffeln, Süßkartoffeln

250 g

Chilischote/n

1 Stück, klein, rot

Schalotten

1 Stück

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1 cm)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Sesamöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

600 ml, (2 TL Instantpulver)

Kokosmilch, fettreduziert

3 EL

Koriander

½ Bund

Kokosraspel

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Anleitung

  1. Süßkartoffel schälen und würfeln. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Schalotte schälen und in Stücke schneiden. Ingwer schälen und mit Knoblauch in Scheiben schneiden.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Süßkartoffelwürfel, Chiliringe, Schalottenstücke, Ingwer- und Knoblauchscheiben darin kurz andünsten. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen und ca. 12–15 Minuten köcheln lassen.
  3. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Kokosraspel fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe ca. 2–3 Minuten rösten.
  4. Suppe pürieren, mit Koriander verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Süßkartoffel-Kokos-Suppe mit Chiliflocken bestreuen und mit Kokosraspeln garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten