Foto Cremiges Blumenkohlcurry mit roten Linsen von WW

Cremiges Blumenkohlcurry mit roten Linsen

13
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Curry "Ramapura" besteht aus Paprika, Koriander, Kurkuma, Kardamon, Kreuzkümmel, Zwiebel, Pfeffer, Zucker und Salz.

Zutaten

Blumenkohl

1 Kopf

Ingwer

1 Stückchen, ca. 2 cm

Knoblauch

½ Zehe(n), Soloknoblauch

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Curry

2 g, Ramapura

Kokosmilch, cremig

100 ml

Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (2 TL Instantpulver)

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Basilikum

10 g

Linsen, trocken

50 g, rot

Langkornreis, trocken

80 g, Basmatireis

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Sojasauce

10 ml

Anleitung

  1. Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Ingwer schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und pressen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Currypulver mit Knoblauch und Ingwer darin ca. 1 Minute andünsten. Blumenkohlröschen zugeben und ca. 2 Minuten anbraten. Curry mit Kokosmilch und Brühe ablöschen.
  2. Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken. Limette waschen, trocken tupfen, 1 Teelöffel Schale abreiben und 1 Esslöffel Saft auspressen.
  3. Basilikum, Limettenschale und –saft zum Curry geben und aufkochen. Linsen zugeben und ca. 10–12 Minuten garen. Reis im Topf mit 200 ml Salzwasser aufkochen und auf niedriger Stufe ca. 10–15 Minuten garen.
  4. Blumenkohlcurry mit Sojasauce verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Cremiges Blumenkohlcurry mit roten Linsen mit Reis garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten