Foto Chicken Wings mit Asia-BBQ-Marinade von WW

Chicken Wings mit Asia-BBQ-Marinade

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hähnchenflügel, roh

8 Stück, verzehrbarer Anteil, mit Haut (à 75 g)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Knoblauch

2 Zehe(n)

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Sojasauce

75 ml

Essig

2 TL, Reis-

Sesamöl

1 TL

Honig

1 EL

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Sesam

1 TL

Anleitung

  1. Hähnchenfügel abspülen und trocken tupfen. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen und mit Knoblauch hacken. Für die Marinade Frühlingszwiebelringe, Ingwer, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Sojasauce, Essig, Öl, Honig, Chiliflocken und Sesam vermischen.
  2. Marinade und Hähnchenflügel in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Hähnchenflügel abtropfen lassen und dabei die Marinade auffangen.
  3. Hähnchenflügel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen. Nach ca. 30 Minuten Backzeit Hähnchenflügel wenden und mit restlicher Marinade bestreichen. Chicken Wings servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten