Foto Bruschetta mit Frühlingszwiebeln von WW

Bruschetta mit Frühlingszwiebeln

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
10 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Salat, Rucola/Rauke

2 Hand voll

Brötchen, Ciabattabrötchen

2 Stück

Tomaten, frisch

4 Stück

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Basilikum

2 Zweig(e)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Essig, Balsamicoessig

1 EL, hell

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronensaft

1 TL

Anleitung

  1. Rucola waschen und trocken schleudern. Ciabattabrötchen jeweils in 4 Scheiben schneiden. Tomaten und Frühlingszwiebel waschen. Tomaten entkernen und in feine Würfel, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.
  2. Knoblauchzehe halbieren. Ciabattascheiben in einer Pfanne fettfrei auf mittlerer bis hoher Stufe von beiden Seiten goldbraun rösten, Schnittflächen mit Knoblauch abreiben und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Tomatenwürfel mit Frühlingszwiebelringen, Basilikumstreifen, Essig und Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Ciabattascheiben mit Tomatenmischung belegen. Rucola auf 2 Tellern verteilen, mit Zitronensaft beträufeln, Bruschetta darauf anrichten und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten