Blumenkohl mit Curry-Puten-Sauce

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der deutsche Klassiker Blumenkohl verträgt sich erstaunlich gut mit Curry und leichtem Geflügel. Eine tolle Mahlzeit, die schnell gelingt.

Zutaten

Blumenkohl

100 g

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

120 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Weizenmehl

2 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

125 ml

Käse, gerieben, 45-48 % Fett i. Tr.

2 EL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Curry

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Petersilie

1 EL, gehackt, gehackt

Anleitung

  1. Blumenkohl in Salzwasser bissfest garen. Eine beschichtete Pfanne vorheizen. Putenschnitzel würfeln und im Pflanzenöl kräftig braten. Mehl darüber stäuben und gut durchrühren.
  2. Mit fettarmer Milch ablöschen. Geriebenen Käse unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Currypulver sowie geriebener Muskatnuss würzen. Sauce über den Blumenkohl geben. Mit gehackter Petersilie bestreuen und gleich servieren.
  3. Unser Tipp: Die Sauce passt auch hervorragend zu Broccoli, Kohlrabi, Rosenkohl oder Lauchgemüse.

Jetzt mit meinWW™ starten