Foto Aprikosen-Zwiebel-Hähnchen mit Chicorée von WW

Aprikosen-Zwiebel-Hähnchen mit Chicorée

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieses Gericht wird Sie überzeugen!

Zutaten

Gemüsezwiebeln

3 Stück

Chicorée

4 Stück, mittel

Paprika

2 Stück, gelb

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Curry

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Honig

4 TL

Hähnchenbrustfilet, roh

800 g, (4 Stück à 200 g)

Reis, Langkornreis, trocken

200 g

Aprikosen, frisch

8 Stück

Zitronensaft

1 EL

Hüttenkäse/Körniger Frischkäse, bis 5 % Fett absolut (20 % Fett i. Tr.)

2 EL

Anleitung

  1. Gemüsezwiebeln, Chicorée und Paprika in Streifen schneiden und in einer mit Bratfolie ausgelegten Pfanne ca. 5–8 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver kräftig würzen und alles auf eine sogenannte Fettpfanne, ein tiefes Backblech, legen. Gemüsebrühe mit Honig verrühren und darüber gießen.
  2. Hähnchenbrustfilets auf das Gemüse legen, mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) ca. 30–35 Minuten garen. Reis nach Packungsanweisung zubereiten und warm stellen.
  3. Aprikosen mit heißem Wasser überbrühen, häuten und in Spalten schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit zum Hähnchen geben und erhitzen. Gemüse mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken, mit Hähnchenbrust und Reis auf Tellern anrichten und mit einem Topping aus Hüttenkäse servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten