Foto Apfel-Lachs-Nudelsalat von WW

Apfel-Lachs-Nudelsalat

11
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Leckerer Genuss für die ganze Familie!

Zutaten

trockene Nudeln

100 g, Farfalle

Jodsalz

1 Prise(n)

Lachs, roh

125 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Äpfel

1 Stück, mittelgroß, süßlich (z.B. Gala Royal)

Salatgurke/n

1 Stück

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Curry

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Crème légère

3 EL

Zitronensaft

1 TL

Agavendicksaft

1 TL

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen, abschrecken und abkühlen lassen. Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln, Apfel und Gurke waschen. Frühlingszwiebeln in breite Ringe schneiden. Apfel vierteln, entkernen und mit der Gurke in feine Würfel schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Lachswürfel darin ca. 3 Minuten rundherum anbraten. Frühlingszwiebelringe dazugeben, mit Currypulver würzen und ca. 1 weitere Minute braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
  3. Für das Dressing Crème légère, Zitronensaft und Agavendicksaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln, Frühlingszwiebel-Lachs-Mischung, Apfel- und Gurkenwürfel vorsichtig mit dem Dressing vermischen. Lachs-Nudelsalat in einer Frischhaltedose transportieren.

Jetzt mit meinWW™ starten