Apfel-Hafer-Cookies

1
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
40
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mit Hafer backen kann so lecker sein. Probieren Sie es doch einmal aus.

Zutaten

Äpfel

4 Stück, mittelgroß, (z.B. Cox Orange)

Zitronensaft

1 EL

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Zucker

80 g

Eier, Hühnereier

2 Stück

Mehl, Weizenmehl

100 g

Backpulver

1 Päckchen

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

70 g

Zimt

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Äpfel waschen, vierteln, entkernen, mit Schale grob raspeln und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Margarine, Zucker und Eier schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver, Haferflocken, Apfelraspeln und Zimtpulver mischen, dazugeben und alles gut verrühren. 40 Teigkleckse mit ausreichend Abstand auf 3 mit Backpapier ausgelegten Backbleche geben und etwas flach drücken. Cookies im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen und abkühlen lassen.

Jetzt mit meinWW™ starten