Foto Vollkornwraps mit Kräuter-Falafeln von WW

Vollkornwraps mit Kräuter-Falafeln

9
Point(s)
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4

Zutaten

Koriander

5 Zweig(e)

Petersilie

5 Zweig(e)

Kichererbsen (Konserve)

630 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Zitronensaft

3 EL

Kreuzkümmel

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rapsöl

2 TL

Gurke, Salatgurke

1 Stück, gross

Tomaten, frisch

2 Stück, gross

Eisbergsalat

½ Kopf (Köpfe)

Randen, Konserve

100 g

Feta, fettreduziert

100 g

Wraps/Tortillawraps, Vollkorn

4 Stück, gross

Sojajoghurt nature, bis 3 g Zucker/100 g

200 g

Sriracha Sauce/scharfe Chilisauce

2 EL

Anleitung

  1. Kräuter waschen und trocken schütteln. Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen und mit Knoblauch, Koriander, Petersilie, 2 EL Zitronensaft, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer pürieren. Aus der Masse mit feuchten Händen 16 Bällchen formen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Falafel darin ca. 10 Minuten rundherum braten.
  2. Gurke und Tomaten waschen und würfeln. Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Randen und Feta würfeln. Wraps nach Wunsch erwärmen, mit Salat, Gurken, Tomaten, Randen und Feta belegen. Joghurt, restlichen Zitronensaft und Sriracha-Sauce verrühren. Falafel auf den Wraps verteilen, mit Sauce beträufeln und mit restlichem Gemüse servieren.