Foto Spritzkuchentörtchen mit Schaumkussfüllung von WW

Spritzkuchentörtchen mit Schaumkussfüllung

2 - 3
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
16

Zutaten

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker weiss

1 TL

Mehl, Weissmehl

100 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, mittel

Schaumküsse/Schokoküsse

4 Stück

Quark, Magerquark nature, bis 0,5% Fett

150 g

Himbeeren

250 g

Anleitung

  1. Margarine mit 150 ml Wasser, Salz und Zucker in einem Topf aufkochen. Mehl zufügen und so lange rühren, bis sich am Topfboden eine weisse Schicht bildet und der Teig sich als Klumpen davon ablöst. Teig in eine Schüssel füllen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  2. Backofen auf 220° C (Gas und Umluft nicht geeignet) vorheizen. Eier nacheinander kräftig unter den Teig rühren, bis er anfängt zu glänzen. Brandteig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (Ø 9 mm) füllen und mit reichlich Abstand zu 16 Kringeln (Ø 6 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.
  3. Backofentemperatur auf 180° C reduzieren. Teigkringel im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Spritzkuchen herausnehmen und sofort mit einer Schere waagerecht durchschneiden. Ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
  4. Waffeln der Schaumküsse ablösen und anderweitig verwenden. Schaumküsse mit Quark verrühren. Himbeeren waschen und trocken tupfen. Schaumkussfüllung auf die Unterseiten der Spritzkuchen verteilen. Mit Beeren belegen und Deckel darauflegen. Spritzkuchentörtchen mit Schaumkussfüllung servieren.