Foto Orientalischer Bulgur-Salat mit Feige von WW

Orientalischer Bulgur-Salat mit Feige

1 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Sumach ist ein beliebtes Gewürz in der orientalischen Küche. Es schmeckt frisch säuerlich und leicht fruchtig.

Zutaten

Vollkorn-Bulgur,

160 g, trocken

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kichererbsen (Konserve)

265 g

Kreuzkümmel

1 TL

Olivenöl

2 TL

Tomatensaft

5 EL

Zitronensaft

2 EL

Minze

3 EL

Sumach

1 TL

Zucker weiss

½ TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Feigen, frisch

8 Stück

Zwiebel

1 Stück, gross

Gurke, Salatgurke

1 Stück, mittel

Getrocknete Tomaten, ohne Öl

50 g

Anleitung

  1. Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen, mit Kreuzkümmel und 1 TL Öl auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech vermischen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten rösten.
  2. Für das Dressing restliches Öl, Tomaten- und Zitronensaft, Minze, Sumach, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Feigen waschen und in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Gurke waschen und in Würfel schneiden. Tomaten fein würfeln und mit Zwiebeln, Gurken, Kichererbsen und Bulgur vermischen. Dressing über den Salat träufeln, Feigen darauf anrichten und servieren.