Foto Ofenlachs mit Reis von WW

Ofenlachs mit Reis

11
Point(s)
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
1
Der leckerer Ofenlachs in cremiger Sauce lässt sich super vorbereiten, im Kühlschrank einige Stunden aufbewahren und im Anschluss frisch backen. Das tolle an Ofengerichten ist, dass man sie super im Vorfeld vorbereiten kann.

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Olivenöl

1 TL

Tomatenmark

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kurkuma

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Rahm zum Kochen/Kochcreme, 15% Fett

50 ml

Tomaten passiert (Passata)

150 g

Gemüsebouillon, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpluver)

Dill

2 EL, gehackt

Lachs, roh

100 g

Zitronensaft

1 EL

Cocktailtomaten

100 g, bunt

Vollkornreis, trocken

50 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Tomatenmark und Gewürze dazugeben und kurz mitdünsten. Mit RAhm und passierten Tomaten ablöschen, Gemüsebouillon und Dill dazugeben und kurz köcheln lassen.
  3. Lachs in eine Auflaufform geben, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Cocktailtomaten dazugeben. Sauce über Lachs und Tomaten geben und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten garen.
  4. Währenddessen Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und dazu servieren.