Foto Nudelsalat mit Pestopoulet/Nudelsalat mit Pestohähnchen von WW

Nudelsalat mit Pestopoulet/Nudelsalat mit Pestohähnchen

9 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Pouletbrust, roh

4 Portion(en), à 120 g

Pesto verde

2 EL

Rapsöl

1 TL

Kritharaki/Bagos pasta (Hartweizenteigwaren), trocken

160 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Broccoli

1 Stück

Cocktailtomaten

250 g

Pinienkerne

2 EL

Basilikum, frisch

½ Bund

Minze

½ Bund

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Olivenöl

1 EL

Parmesan/Grana Padano

2 EL, gerieben

Anleitung

  1. Pouletbrust trocken tupfen, zwischen Frischhaltefolie flacher klopfen und mit 1 EL Pesto bestreichen. Rapsöl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Poulet mit Pestoseite nach unten 5–7 Minuten braten. Poulet mit restlichem Pesto bestreichen, wenden und weitere 5–7 Minuten braten. Poulet herausnehmen und in breite Streifen schneiden.
  2. Teigwaren nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Broccoli waschen, in Röschen teilen, zu den Teigwaren geben und ca. 5 Minuten mitgaren. Tomaten waschen und halbieren. Pinienkerne fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten. Basilikum und Minze waschen, trocken schütteln und grob hacken. Broccoli und Teigwaren abgiessen und mit Poulet, Tomaten, Basilikum und Minze mischen.
  3. 2 TL Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Für das Dressing Zitronenschale mit Zitronensaft und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Teigwarensalat mit Dressing beträufeln und mit Pinienkernen und Parmesan bestreuen. Buon appetito!