Foto Limettenlachs mit Quinoasalat von WW

Limettenlachs mit Quinoasalat

5
Point(s)
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Quinoa, trocken

160 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Limetten

2 Stück

Lachs, roh

500 g

Peperoni

2 Stück, klein, je 1 rote und gelbe

Zwiebel

1 Stück, klein, rote

Grüne Bohnen, frisch

150 g

Olivenöl

2 TL

Chilipulver

1 Messerspitze(n)

Petersilie

4 Zweig(e)

Anleitung

  1. Quinoa nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Limetten auspressen. Lachs abspülen, trocken tupfen, mit der Hälfte des Limettensaftes beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Peperoni waschen,entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Bohnen ca. 5 Minuten in Salzwasser blanchieren. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Peperoni und Bohnen darin 5–7 Minuten anbraten. Gemüse mit restlichem Limettensaft ablöschen und mit Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Lachs auf dem Rost bei direkter Hitze ca. 3 Minuten von jeder Seite grillen. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Gemüse mit Quinoa und Petersilie auf einem Teller verteilen, Lachs darauf anrichten und servieren.