Foto Lachs Bordelaise mit Lauch-Kartoffel-Gemüse von WW

Lachs Bordelaise mit Lauch-Kartoffel-Gemüse

5 - 14
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Frisch oder getrocknet? Wenn du frische gegen getrocknete Kräuter tauschen möchtest, dann beachte folgende Mengen: 1 TL getrocknete ersetzt 1 EL frische, gehackte Kräuter und umgekehrt.

Zutaten

Petersilie

2 EL, gehackt

Dill

1 EL, gehackt

Halbfettbutter, bis 40% Fett

2 EL

Paniermehl

2 EL

Haferflocken (Vollkorn)

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Lachs, roh

250 g, (á 125 g)

Kartoffeln

250 g, festkochende

Rapsöl

1 TL

Currypulver

1 TL

Gemüsebouillon, zubereitet

50 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft 160° C) vorheizen. Für die Kruste Kräuter mit Margarine, Paniermehl, Haferflocken, Salz und Pfeffer vermischen. Lachs abspülen, trocken tupfen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und Kruste daraufgeben. Lachs im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  2. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln waschen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Kartoffeln darin ca. 10 Minuten rundherum braten und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Lauch zu den Kartoffeln geben, Bouillon angiessen und weitere ca. 10 Minuten garen. Lachs mit Lauch-Kartoffel-Gemüse servieren.