Foto Karotten-Sesam-Salat mit Steakstreifen von WW

Karotten-Sesam-Salat mit Steakstreifen

6 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2

Zutaten

Rettich

½ Stück

Karotten

2 Stück, mittel

Zitronen

1 Stück, kleine unbehandelte

Ingwer

1 Stück, (ca. 2 cm)

Magerjoghurt, nature, bis 0,5% Fett

1 Becher, mittel

Petersilie

2 EL, gehackt, gehackt

Rind, Eckstück, roh

250 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zucker weiss

1 Prise(n)

Sesamöl

2 TL

Sesamsamen

2 TL, schwarzer

Anleitung

  1. Rettich und Karotten schälen und grob raspeln. Zitronenschale von einer Zitrone abreiben und Zitrone auspressen. Ingwer schälen und reiben. Für das Dressing Magermilchjoghurt mit Zitronenschale, der Hälfte des Zitronensaftes, Ingwer, Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren. Dressing mit Rettich und Karotten vermischen und kurz ziehen lassen.
  2. Rindersteak trocken tupfen und in Streifen schneiden. Knoblauchzehe pressen und mit dem restlichem Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer und Steak vermischen.
  3. Sesamöl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Steak darin 2-3 Minuten rundherum braten. Salat mit Sesam bestreuen und mit Steakstreifen servieren.