Foto Herzhafte Krautsuppe mit Kasseler von WW

Herzhafte Krautsuppe mit Kasseler

5
5
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kartoffeln

400 g, mehligkochend

Gemüsezwiebel

1 Stück

Rippli/Kasseler, roh

400 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Sauerkraut

850 g, gekocht

Lorbeer

1 Blatt(Blätter)

Wacholderbeeren

3 Stück

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Majoran

1 TL, gehackt

Liebstöckel

1 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

2 EL

Anleitung

  1. Kartoffeln und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Kasseler abspülen, trocken tupfen und würfeln.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Zwiebelwürfel, Sauerkraut, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren darin ca. 3–5 Minuten andünsten und mit Bouillon aufgiessen. Kartoffel- und Kasselerwürfel zufügen und Suppe ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Lorbeerblatt und Wacholderbeeren aus der Suppe entfernen. Krautsuppe mit Majoran und Liebstöckel verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit saurem Halbrahm garniert servieren.