Foto Grillgemüse-Feta-Tarte von WW

Grillgemüse-Feta-Tarte

11
11
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4

Zutaten

Süsskartoffeln

400 g

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Peperoni

2 Stück, klein, je 1 rote und gelbe

Zucchini

1 Stück, gross

Basilikum, frisch

10 Blatt(Blätter)

Öl, Olivenöl

2 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Getrocknete Tomaten, ohne Öl

35 g

Feta, fettreduziert

75 g

Filoteig/Yufkateig

6 Blatt(Blätter), (Frischprodukt, à 25 g)

Pesto verde

2 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Süsskartoffeln schälen, in Würfel schneiden, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.
  2. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Peperoni und Zucchini waschen, Peperoni entkernen und mit Zucchini in Stücke schneiden. Basilikum waschen und trocken schütteln. Zucchini-, Peperonistücke und Zwiebelspalten zu den Süsskartoffelwürfeln geben, mit 1 TL Öl beträufeln und weitere ca. 20 Minuten garen.
  3. Knoblauch in dünne Scheiben und Tomaten in Streifen schneiden. Feta zerbröseln. Filoteigblätter mit restlichem Öl bestreichen, übereinander legen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit Pesto bestreichen, dabei einen ca. 3 cm breiten Rand rundherum frei lassen.
  4. Ofengemüse, Tomatenstreifen, Knoblauchscheiben und Fetabrösel darauf verteilen, die Teigränder dabei einschlagen. Grillgemüse-Feta-Tarte im Backofen auf mittlerer Schiene 20–25 Minuten backen und mit Basilikum garniert servieren.