Foto Scharf-würziger Broccoli mit Schweinsfilet und Basmatireis / Scharf-würziger Broccoli mit Schweinefilet und Basmatireis von WW

Scharf-würziger Broccoli mit Schweinsfilet und Basmatireis / Scharf-würziger Broccoli mit Schweinefilet und Basmatireis

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Ingwer

1 Stück, (ca. 1 cm)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Broccoli

500 g, (z. B. Stangenbroccoli)

Sojasauce

3 EL

Teriyaki

1 EL, Sauce

Limettensaft

2 EL

Honig

2 TL

Chiliflocken

¼ TL

Schwein, Filet, mager, roh

240 g, (4 Medaillons à 60 g)

Reis, Basmatireis, trocken

80 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Sesamöl

1 TL

Anleitung

  1. Ingwer schälen und reiben. Knoblauch pressen. Broccoli waschen. Für die Würzsauce Sojasauce mit Teriyakisauce, Limettensaft, Honig, Knoblauch, Ingwer und Chiliflocken verrühren. Schweinsfiletmedaillons trocken tupfen.
  2. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Schweinsfiletmedaillons darin 4–5 Minuten von jeder Seite braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen.
  3. Broccoli im Bratensatz auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten braten, mit Würzsauce ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Scharf-würzigen Broccoli mit Schweinsfilet und Basmatireis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten