Foto Ofenkartoffeln mit Ricotta und Rösttomaten von WW

Ofenkartoffeln mit Ricotta und Rösttomaten

6
6
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
1 Std. 20 min
Portion(en)
4
Der frische Thymian verstärkt das Aroma der Rösttomaten. Anstatt Thymian kannst du aber auch frischen Rosmarin verwenden.

Zutaten

Kartoffeln

720 g, Ofen- (4 Stück à 80 g)

Thymian

2 Zweig(e)

Cocktailtomaten

500 g

Öl, Olivenöl

1 EL

Balsamicoessig

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Mischsalat (Kühltheke)

200 g

Ricotta

75 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln waschen und Schale mehrfach mit einer Gabel einstechen. Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 80 Minuten backen.
  2. Thymian waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen, mit Thymian in eine Auflaufform geben, mit 1/2 EL Öl und 1/2 EL Essig beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten mit Thymian ca. 35 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben und mitbacken.
  3. Salat waschen, trocken schleudern und mit restlichem Öl, Essig, Salz und Pfeffer vermischen. Thymian vom Backblech entfernen. Ofenkartoffeln leicht zerteilen, mit Ricotta und Rösttomaten belegen und mit Salat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten