Foto Minestrone mit Gremolata von WW

Minestrone mit Gremolata

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Karotten

2 Stück, mittel

Knoblauch

2 Zehe(n)

Stangensellerie

1 Stange(n)

Bohnen, frisch

200 g

Fenchel

1 Knolle(n)

Tomaten, frisch

200 g

Teigwaren, trocken

120 g, Farfalle

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 EL

Tomatenmark

2 EL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

1200 ml, (2 EL Instantpulver)

Bohnen, weiss (Konserve)

255 g

Petersilie, frisch

½ Bund

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Oregano

½ TL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel und Karotten schälen und würfeln. 1 Knoblauchzehe hacken. Sellerie, Bohnen, Fenchel und Tomaten waschen. Sellerie in Scheiben schneiden. Fenchel halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel in Streifen schneiden. Tomaten und Bohnen in Stücke schneiden. Farfalle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel mit Knoblauch und Tomatenmark darin andünsten. Gemüse zufügen, mit Bouillon ablöschen und ca. 20 Minuten garen. Weisse Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Farfalle abgiessen, beides unter die Minestrone mischen und erwärmen.
  3. Für die Gremolata Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Restlichen Knoblauch pressen. Petersilie mit 1/2 Teelöffel Zitronensaft, 1 Prise Zitronenschale, Oregano und Knoblauch mischen. Minestrone mit Pfeffer würzen und mit Gremolata bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten