Foto Kohlrabispaghetti mit mediterraner Tomaten-Peperoni-Sauce von WW

Kohlrabispaghetti mit mediterraner Tomaten-Peperoni-Sauce

1
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2

Zutaten

getrocknete Tomaten, ohne Öl

2 Stück

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

50 ml, vegan (2 Prisen Instantpulver)

Kohlrabi

4 Stück, klein

Peperoni

1 Stück, klein, gelb

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Oliven, schwarz, mariniert im Wasser

4 Stück

Öl, Olivenöl

1 TL

Thymian

1 TL, gehackt

Tomaten passiert (Passata)

400 g, (Konserve)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum, frisch

1 EL, gehackt, gehackt

Anleitung

  1. Getrocknete Tomaten ca. 10 Minuten in Brühe einweichen. Kohlrabi schälen und mit dem Spiralschneider in Spiralen schneiden. Peperoni waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten abtropfen lassen und mit Oliven hacken.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin kurz anbraten. Peperonistreifen, Tomaten, Oliven und Thymian dazugeben, mit passierten Tomaten ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Kohlrabispiralen in Salzwasser 2–3 Minuten garen und abgiessen. Tomaten-Peperoni-Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Basilikum verfeinern und mit Kohlrabispaghetti servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten