Brötli bunt belegt

7
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Portion(en)
1

Zutaten

Ei(er)

1 Stück, mittel

Vollkornbrötli

1 Stück

Senf

1 TL

Geflügelschinken

2 Scheibe(n)

Salatgurke

½ Stück, gross

Radieschen

3 Stück

Frischkäse mit Kräutern light, bis 5% Fett absolut

2 EL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kresse

2 EL

Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

1 EL

Marmelade

2 TL, Pflaumen

Pflaume

3 Stück

Anleitung

  1. Ei in kochendem Wasser in 8–10 Minuten hart kochen und kalt abschrecken. Ei schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Vollkornbrötli in 5 Scheiben schneiden. 2 Scheiben mit jeweils 1/2 TL Senf bestreichen, mit Geflügelschinken und Eischeiben belegen.
  3. Gurke und Radieschen in Scheiben schneiden. 2 Brötlischeiben mit jeweils 1 EL Frischkäse bestreichen und mit einigen Radieschen- und Gurkenscheiben belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Kresse bestreuen.
  4. Restliche Brötlischeiben mit Quark und Marmelade bestreichen. Pflaumen in Spalten schneiden, einige aufs Pflaumenmus legen.
  5. Brötli Biss für Biss geniessen. Dazu gibt’s die restlichen Früchte und das restliche Gemüse.

Jetzt mit WW Freestyle starten