Foto Ananas-Kokos-Wok mit Poulet von WW

Ananas-Kokos-Wok mit Poulet

12
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Lauch

2 Stange(n), mittel

Chilischoten

1 Stück, rot

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Ananas, frisch

¼ Stück

Pouletbrust, roh

200 g

Reis, Basmatireis, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Öl, Erdnussöl

2 TL, (ersatzweise Pflanzenöl)

Currypulver

2 EL

Kokosnussmilch, fettreduziert

120 ml

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Limettensaft

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Lauch waschen. Chilischote waschen und entkernen. Zwiebel schälen und mit Lauch und Chilischote in Ringe schneiden. Ananas schälen, den Strunk entfernen und Ananas würfeln. Pouletbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einem Wok erhitzen und Pouletbruststreifen darin ca. 3–4 Minuten rundherum anbraten. Zwiebel-, Chili-, Lauchringe und Ananaswürfel dazugeben, mit Currypulver würzen und ca. 1–2 Minuten mitbraten. Mit Kokosnussmilch, Bouillon und Limettensaft ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Ananas-Kokos-Wok mit Salz und Pfeffer abschmecken, nach Wunsch mit Koriander garnieren und mit Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten