Die besten veganen Weihnachtsguetzli-Rezepte

Du bist auf der Suche nach Rezepten für die vegane Weihnachtsbäckerei? Dann haben wir tolle vegane Guetzlirezepte für dich, die auch ganz ohne Butter und Eier himmlisch gut schmecken. So kannst du in diesem Jahr die Klassiker wie Vanillekipferl, Zimtsterne, Butterguetzlis oder Lebkuchen auch ganz ohne tierische Zutaten backen.

Das Tolle daran: Sie sind meist nicht nur vegan, sondern auch laktose- und glutenfrei. Achtung, fertig, los! Viel Spass beim Backen und Knuspern.

Gibt es vegane Butter?

In einer veganen Ernährung kann man Butter durch verschiedene Alternativen ersetzen.

Am einfachsten ist es, Margarine zu wählen. Du sollst jedoch auf ihre Zusammensetzung achten. Manche enthalten Milch oder sogar ein wenig Butter.

Falls nicht, gibt es "pflanzliche Butter". Dabei handelt es sich eigentlich um das Püree von Nüsse wie Cashewnüssen, Mandeln oder Haselnüssen.

Welche Guetzlis sind vegan?

In der WW App kannst du in der jeder Rezeptkategorie auch nach veganen Rezepten filtern. Zudem kannst du auch schnell und einfach die Rezepte mit Butter und Ei in vegane Rezepte umwandeln. Einfach auf „Rezepte bearbeiten“ und als deine eigene vegane Variante abspeichern - Punkte inklusive.