Was die Forschung über WeightWatchers sagt

Seit mehr als vier Jahrzehnten befassen sich führende Wissenschaftler mit dem WW Programm. Das sagen sie zu WW.
Veröffentlicht 28. April 2021 | Aktualisiert 18. November 2022

Seit der Gründung 1963 stützt sich WeightWatchers auf die Erkenntnisse der Wissenschaft. Unser engagiertes Wissenschaftsteam nutzt zuverlässige und renommierte Forschungen zur Verbesserung unseres konsequent weiterentwickelten Programms und arbeitet eng mit der wissenschaftlichen Fachgemeinschaft zusammen, um höchste Standards zu erfüllen. WeightWatchers ist besonders interessiert an Forschung, die darauf abzielt, Wissenslücken auf dem Gebiet des Gewichtsmanagements zu schliessen.

Im Laufe der vergangenen vier Jahrzehnte wurden mehr als 140 Studien zur Effizienz und Wirkung des WeightWatchers Programms veröffentlicht, darunter mehr als 35 Arbeiten auf Basis randomisierter, kontrollierter Studien – die als Goldstandard in der wissenschaftlichen Forschung gelten. Die Quintessenz hieraus ist eindeutig:

WeightWatchers ist ein effektives und kostengünstiges Programm, das sich immer weiter ausbauen lässt, nachhaltigen Gewichtsverlust herbeiführt und zu mehr Wohlbefinden beiträgt.

Die Forschungen gehen aber noch weiter: Wir werden auch in Zukunft mit der wissenschaftlichen Gemeinschaft zusammenarbeiten, um die Studienlage zu verbessern und stets über die neuesten Erkenntnisse der für das Gewichtsmanagement relevanten Wissenschaften informiert zu sein.

Signifikante und effektive Gewichtsabnahme

Das WeightWatchers Programm wurde weltweit evaluiert. Rund um den Globus – beispielsweise in den USA, dem Vereinigten Königreich, Deutschland, China und Australien – wurden als signifikant eingestufte Gewichtsabnahmen von mindestens fünf Prozent des Körpergewichts erzielt.

In mehreren randomisierten, kontrollierten Studien erwies sich WeightWatchers als effektiver für eine anhaltende Gewichtsabnahme (zwischen 6 und 12 Monaten) als:

  • Beratung durch einen Arzt: WW ist bei der Gewichtsabnahme doppelt so effektiv wie eine Beratung durch einen Arzt.2
  • Professionelle Programme: WW ist für eine Gewichtsabnahme von zehn Prozent dreimal effektiver als professionelle Programme.3
  • Andere kommerzielle Programme: Im Vergleich mit 141 kommerziellen Abnehmprogrammen stellte sich WW als eines von zwei Programmen heraus, die Ärzte aufgrund der nachhaltigen Gewichtsabnahme und Kosteneffektivität vorrangig empfehlen sollten.4

Nachfolgend findest du eine Auswahl an Studien zur Wirksamkeit von WeightWatchers.

Halten des Gewichts

WeightWatchers ist ein effizientes Programm für eine langfristige Gewichtskontrolle und ermöglicht klinisch signifikante Abnahmen, die auch nach zwei Jahren noch anhalten. Dieser Zeitraum ist das Mass aller Dinge bei der Bewertung des langfristigen Erfolgs.

Zusätzlich zu den Daten der randomisierten, kontrollierten Studien, die eine nachhaltige Gewichtsabnahme über zwei Jahre hinweg belegen, findest du nachfolgend eine Auswahl an Studien, in denen die Verhaltensweisen von WeightWatchers Teilnehmern evaluiert werden, die ihr neues Gewicht beibehalten und zum stetig wachsenden Kreis der mehr als 11.000 besonders erfolgreichen WW Mitglieder der „WW Global Success Registry“ zählen. Wir werten regelmäßig zusätzliche Daten der zu dieser Gruppe gehörenden Mitglieder aus. Zum Zeitpunkt der letzten Veröffentlichung (n = 6139) hatten sie durchschnittlich 20 Kilo oder mehr abgenommen und den Gewichtsverlust 3,3 Jahre aufrechterhalten.

Nachfolgend findest du eine Auswahl an Studien zur langfristigen Wirksamkeit von WeightWatchers.

Diabetes

Der diabetesspezifische Ernährungsplan von WeightWatchers basiert auf Empfehlungen deutscher Fachgesellschaften wie z. B. der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) sowie auf den Leitlinien der American Diabetes Association und der International Diabetes Federation. Beide Leitlinien wurden evaluiert und sowohl im Hinblick auf Typ-2-Diabetes als auch im Zusammenhang mit Prädiabetes als effizient eingestuft:

Typ-2-Diabetes:

  • WeightWatchers ist bei der Gewichtsabnahme doppelt so effektiv wie herkömmliche diabetesspezifische Ernährungsberatungen oder Schulungen und erzielt bessere Ergebnisse hinsichtlich der Blutzuckerregulierung bei Personen mit Typ-2-Diabetes.5

Prädiabetes

  • WW ist für die Gewichtsabnahme 27-mal effektiver als ein selbst durchgeführtes Programm und erzielt bessere Ergebnisse hinsichtlich der Blutzuckerregulierung bei Personen mit Prädiabetes.7
  • WW wird von der US-Gesundheitsbehörde CDC (Centers for Disease Control and Prevention) als Programm zur Diabetes-Prävention anerkannt.

Nachfolgend findest du eine Auswahl an Studien zur Wirksamkeit des WW Programms für Mitglieder, die mit Diabetes oder Prädiabetes leben.

Gewichtsbezogene Stigmatisierung

WeightWatchers kämpft entschieden gegen gewichtsbezogene Stigmatisierung, Vorurteile und Diskriminierung und hat mehr als zehn wissenschaftliche Arbeiten gefördert, durchgeführt und veröffentlicht, um besser zu verstehen, welche Erfahrungen Menschen mit Übergewicht aufgrund gewichtsbezogener Vorurteile machen und welche Konsequenzen die Stigmatisierung für sie hat. Ziel ist, den betroffenen Menschen zu helfen und richtlinienbasierte Lösungen konkret zu unterstützen.

Nachfolgend findest du eine Auswahl an Studien, die ein besseres Verständnis von gewichtsbezogenen Vorurteilen, Stigmatisierung und Diskriminierung ermöglichen:

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei einer Untersuchung unterschiedlicher Programme zur Gewichtsabnahme erwies sich WeightWatchers im Vergleich zu anderen klinisch erprobten nicht chirurgischen Programmen wie Vtrim, Qysmia, Orlistat und Jenny Craig als das kosteneffektivste Programm.

Nachfolgend findest du eine Auswahl an Studien zum Preis-Leistungs-Verhältnis des WeightWatchers Programms:

Weitere nennenswerte Forschungsarbeiten zum WW Programm:

Wenn du an einer vollständigen Zusammenstellung der Forschungsarbeiten zur Evaluierung des WeightWatchers Programms interessiert bist, kontaktiere uns einfach per E-Mail unter der folgenden Adresse: media@ww.com.

1 Tate DF, Lutes LD, Bryant M, et al. Efficacy of a Commercial Weight Management Program Compared With a Do-It-Yourself Approach: A Randomized Clinical Trial. JAMA Netw Open. 2022;5(8):e2226561. doi:10.1001/jamanetworkopen.2022.26561Jebb SA, et al.
2 Primary care referral to a commercial provider for weight loss treatment versus standard care: a randomised controlled trial. Lancet 2011;378:1485-1492.
3 Pinto AM, et al. Combining behavioral weight loss treatment and a commercial program: a randomized clinical trial. Obesity (Silver Spring). 2013;21(4):673-680.
4 Gudzune KA, Doshi RS, Mehta AK et al. Efficacy of commercial weight loss programs: an updated systematic review. Ann Intern Med. 2015; 162:501-512.
5 O’Neil PM, Miller-Kovach K, Tuerk PW, et al. Randomized controlled trial of a nationally available weight control program tailored for adults with type 2 diabetes. Obesity 2016; 24(11):2269-2277.
6 Apolzan JW, LaRose JG, Anton SD, et al. A Weight Management Program Tailored for Adults with Type 2 Diabetes: Effects on Glycemic Control. Diabetes. 2022;71(Supplement 1): 567-P.7 Source: Marrero DG, Palmer KNB, Phillips EO, et al. Comparison of commercial and self-initiated weight loss programs in people with prediabetes: a randomized controlled trial. Am J Public Health. 2016;106(5):949-956.