Zugenommen? Mit unseren 9 Tipps nach dem Urlaub wieder durchstarten

Die ersten Ferien und Urlaube neigen sich dem Ende zu und dann heisst es wieder „Hallo Alltag". Nach dem Urlaub fällt es allerdings vielen schwer, wieder den ersten Schritt in Richtung Programm zu machen. Besonders wenn man im Urlaub auch mal das ein oder andere Auge zugedrückt hat und für die Extraportion Genuss auch ein paar Pfunde mehr in Kauf genommen hat. Wir verraten dir, wie du nach dem Urlaub wieder schnell und einfach wieder durchstarten kannst!

Unser Tipp: „Erinnere dich an deine Anfänge.“

1. Tracke alle Mahlzeiten

Schaue in dein Tagebuch in der WW App und schau nach, welche Wochen bei dir besonders gut gelaufen sind. Lebe diese noch mal genau so nach.

2. Plane die Mahlzeiten für die kommende Woche

Nutze dazu das Tool in der App oder unsere fertigen WW Mahlzeitenpläne. Hier findest du für jeden Geschmack etwas und sogar die zugehörigen Einkaufslisten für jeden Tag oder für die ganze Woche.

3. Fülle deinen Vorrats- und Kühlschrank

Fülle am besten gleich nach dem Urlaub deinen Vorrats- und Kühlschrank wieder mit gesunden Sachen. Schreibe eine Einkaufsliste, bevor du in den Supermarkt gehst.

4. Bewege dich mehr

Bringe mehr Bewegung in den Alltag und somit auch dein Bewegungskonto wieder auf Vordermann. Probiere doch mal, mehr Tage pro Woche oder länger pro Tag dich zu bewegen. Das geht ganz einfach, indem du z.B. nur 10 Minuten Spazierengehen am Tag zusätzlich einbaust.

5. Bring Schwung in deine normale Trainingsroutine

Probiere etwas Neues und bringe so Schwung in deine bisherige Trainingsroutine! Wie wäre es z.B. mit einer kleinen Hula-Hoop-Session?

6. Wiedereinsteigen!

Auch wenn du ein Plus auf der Waage verzeichnest. Ob im Workshop vor Ort, im virtuellen Workshop, bei Digital 360 und Digital - wir freuen uns, dich wieder zu begrüssen und dich dabei zu unterstützen, weiter abzunehmen und dein Wohlbefinden zu steigern. Starte am besten gleich mit dem wöchentlichen Check-in in der WW App und setze dir ein persönliches Ziel für diese Woche.

7. Suche Unterstützung in der WW Community

Zusammen lässt sich etwas doch viel besser ertragen. Suche dir deswegen Unterstützung und Motivation in der WW Community. Hier eignet sich z.B. die Durchstarten-Gruppe in der WW App.

8. Behandle dich selbst wie einen Freund

Schwarz oder weiss. Gut oder schlecht. Perfekt oder nicht. Beim Alles-oder-nichts-Denken gibt es keinen Mittelweg. Bezogen auf WW kann das z.B. heissen, dass du nach dem Urlaub denkst, „Jetzt habe ich zugenommen, dann schaffe ich es nicht” und nicht mehr durchstartest. Studien zeigen, dass das, was du denkst, Einfluss darauf hat, wie du dich fühlst. Und das wiederum auf die Dinge, die du tust. Alles-oder-nichts-Denken kann dich also ganz schön aus dem Konzept bringen. Mit einem Realitätscheck kannst du die Art und Weise, wie du denkst, so verändern, dass sie deinen Weg zum Ziel unterstützt.

  • Achte auf Alles-oder-nichts-Gedanken.
  • Frage dich selbst: „Stimmt es wirklich, was ich denke? Was ist der Beweis dafür?“ „Was würde ich einem Freund oder Familienmitglied sagen, wenn ihm dasselbe passiert wäre?“
  • Nimm dir einen Moment Zeit, um einen neuen, hilfreichen Gedanken zu entwickeln, der dich deinen Zielen näher bringt.