Foto Zucchininoodles in Kräuter-Käse-Sauce von WW

Zucchininoodles in Kräuter-Käse-Sauce

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2

Zutaten

Knoblauch

1 Zehe(n)

Petersilie, frisch

½ Bund

Basilikum, frisch

½ Bund

Zucchini

3 Stück, gross, (ca. 1 kg)

Öl, Rapsöl

1 TL

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

150 ml

Käse, gerieben, fettreduziert

4 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Knoblauch pressen. Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider in Spiralen schneiden. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Knoblauch darin kurz andünsten und mit Milch ablöschen.
  2. Käse, Zucchinispiralen und Kräuter dazugeben und mit Deckel ca. 5 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Zucchininoodles in Kräuter-Käse- Sauce servieren.
  3. Tipp: Neben Zucchini lassen sich auch Randen, Kürbis, Gurke und Rettich gut zu Noodles in verschiedenen Grössen verarbeiten. Karotten lassen sich leichter zu Spiralnudeln verarbeiten, wenn du sie vorher in kochendem Wasser blanchierst.