Foto Zucchinifrittata von WW

Zucchinifrittata

8
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zucchini

200 g

Schalotten

1 Stück

Getrocknete Tomaten, ohne Öl

2 Stück

Oliven, schwarz, mariniert im Wasser

4 Stück, entsteint

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

4 Stück, mittel

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

50 ml

Thymian

¼ TL, gehackt

Paprikapulver

1 Messerspitze(n)

Rucola

75 g

Balsamicoessig

1 EL, (nach Geschmack)

Anleitung

  1. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Schalotte schälen und würfeln. Tomaten in Streifen schneiden und Oliven längs vierteln.
  2. Öl in einer Pfanne auf niedriger bis mittlerer Stufe erhitzen und Zucchinischeiben mit Schalottenwürfeln darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Eier mit Milch, Thymian und Paprikapulver verquirlen. Tomatenstreifen und Olivenviertel zur Zucchini-Schalotten-Mischung geben. Mit Eiermasse übergiessen und mit Deckel ca. 10 Minuten stocken lassen.
  4. Rucola waschen und trocken schleudern. Rucola mit Essig vermischen und mit Salz würzen. Zucchinifrittata in Stücke schneiden und mit Rucola servieren.