Foto Zucchini-Speckkuchen ohne Boden von WW

Zucchini-Speckkuchen ohne Boden

4
Point(s)
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zucchini

1200 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, mittel

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

200 ml

Mandeln

3 EL

Mehl, Halbweissmehl

60 g

Basilikum, frisch

3 TL, gehackt

Geflügel Bacon

6 Portion(en)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 210 °C vorheizen (Th. 7). Drei Zucchetti waschen und in Scheiben schneiden. Die vierte Zucchetti mit einem Sparschäler in Halbmonde schneiden. Beiseite stellen.
  2. Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit der Milch zu einem Omeletteteig verquirlen. Mandelmehl und Mehl hinzufügen. Basilikum untermischen, salzen. Kräftig zu einem glatten und gleichmässigen Teig schlagen.
  3. In einer 24-26 cm grossen antihaftbeschichteten Tarteform Zucchini- und Speckscheiben abwechselnd von der Mitte aus rund legen. Zum Schluss mit aufgestellten Zucchinihalbmonden garnieren. Teig darüber giessen. Die aufgestellten Zucchinihalbmonde zur Mitte hin flach legen. 25 Min. in den Backofen stellen. Die Tarte soll goldgelb und knusprig überbacken sein.