Foto Zucchini-Lasagne von WW

Zucchini-Lasagne

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zucchini

3 Stück, gross

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel

1 Stück, klein

Karotten

2 Stück, mittel

Stangensellerie

2 Stange(n)

Öl, Olivenöl

2 TL

Rind, Eckstück, roh

450 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomatenmark

1 EL

Italienische Kräuter

1 EL, (frisch oder TK)

Chiliflocken

1 Messerspitze(n)

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

300 ml, ( 1 1/2 TL Instantpulver)

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

500 g, stückig

Käse, gerieben, fettreduziert

6 EL

Parmesan/Grana Padano

1 EL, gerieben

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C Umluft (Ober-/Unterhitze nicht empfehlenswert) vorheizen. Zucchini waschen, längs in Streifen schneiden und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Zucchinistreifen salzen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Zwiebel mit Karotten schälen und fein würfeln. Sellerie waschen und in Würfel schneiden. Zucchinistreifen trocken tupfen, mit 1 TL Öl bepinseln und im Backofen ca. 20 Minuten rösten.
  2. Für die Sauce restliches Öl in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen und Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebel-, Sellerie- und Karottenwürfel zufügen, Knoblauch dazupressen und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Tomatenmark einrühren und mit Kräutern und Chiliflocken verfeinern. Mit Bouillon und Tomaten ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Sauce abwechselnd mit Zucchinistreifen und 4 EL Käse in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) schichten, dabei mit Sauce beginnen und abschliessen. Zucchini-Lasagne mit restlichem Käse und Parmesan bestreuen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und servieren.