Foto Zucchini-Kohlrabi-Tätschli mit Bohnenmus / Zucchini-Kohlrabi-Puffer mit Bohnenmus von WW

Zucchini-Kohlrabi-Tätschli mit Bohnenmus / Zucchini-Kohlrabi-Puffer mit Bohnenmus

10
5
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zucchini

2 Stück, klein

Kohlrabi

2 Stück, mittel

Haferflocken (Vollkorn)

2 EL, zart

Mehl, Vollkornmehl

2 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

2 TL

Bohnen, weiss (Konserve)

255 g, (Abtropfgewicht)

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

50 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Tahin Sesampaste

2 TL

Majoran

¼ TL, gehackt

Kreuzkümmel

1 Messerspitze(n)

Anleitung

  1. Zucchini waschen, Kohlrabi schälen und beides grob raspeln. Zucchini- und Kohlrabiraspel in ein Küchentuch geben und gut ausdrücken. Gemüseraspel mit Haferflocken, Mehl und Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Öl portionsweise in einer Pfanne auf niedriger bis mittlerer Stufe erhitzen. Masse mithilfe von 2 Esslöffeln hineingeben und darin nacheinander 12 Tätschli abbacken, dabei von jeder Seite 5–8 Minuten braten.
  3. Für das Bohnenmus Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Mit Bouillon, Tahin, Majoran und Kreuzkümmel pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zucchini-Kohlrabi-Tätschli mit Bohnenmus servieren.