Foto Zucchini-Frischkäse-Röllchen in Tomatensauce von WW

Zucchini-Frischkäse-Röllchen in Tomatensauce

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zucchini

2 Stück, gross

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rohschinken (ohne Fettrand)

13 Scheibe(n)

Zwiebel

1 Stück, klein

Rosmarin

1 Zweig(e)

Basilikum, frisch

4 Zweig(e)

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

150 g

Mozzarella, gerieben

40 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Tomaten passiert (Passata)

500 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zucchini waschen, längs in 26 dünne Scheiben schneiden, salzen, ca. 10 Minuten ziehen lassen und trocken tupfen. Schinken längs halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Rosmarin und Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Für die Füllung Frischkäse mit Basilikum, Mozzarella, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 3 Minuten andünsten. Mit Tomaten ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Rosmarin verfeinern und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Tomatensauce in eine Auflaufform (ca. 30 x 20 cm) füllen. Füllung auf die Zucchinischeiben streichen, mit Schinken belegen, Zucchinischeiben aufrollen und aufrecht in die Tomatensauce setzen. Zucchini-Frischkäse-Röllchen im Backofen auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten backen und servieren.