Foto Zitronenspargel mit Chili-Erdbeer-Steak von WW

Zitronenspargel mit Chili-Erdbeer-Steak

9
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
2

Zutaten

Spargel

600 g, je 300 g grün und weiss

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Pfeffer

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker weiss

1 TL

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

2 EL

Erdbeeren

150 g

Weinessig

2 EL, Weissweinessig

Rindersteak/Rindsteak, roh

300 g

Oregano

2 Zweig(e)

Panko Paniermehl

1 EL

Haselnüsse

1 EL, gehackt

Rapsöl

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Weissen Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Grünen Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Spargel mit Zitronensaft, 1 TL Salz und Zucker in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) vermischen, 1 EL Margarine daraufgeben und auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Für die Chili-Erdbeer-Sauce Erdbeeren waschen, in Stücke schneiden und mit Essig, Salz, Pfeffer und Chiliflocken pürieren. Steaks trocken tupfen, mit der Hälfte der Sauce vermischen und im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren.
  2. Oregano waschen, hacken und mit restlicher Margarine, Pankomehl, Haselnüssen, Zitronenschale und Pfeffer verrühren. Mischung über den Spargel streuen und weitere 10–15 Minuten backen. Öl in einer Grillpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Steaks darin 3–5 Minuten von jeder Seite braten. Steaks ruhen lassen, in Tranchen schneiden, mit restlicher Sauce beträufeln und mit Zitronenspargel anrichten.