Foto Zitronen-Meringue-Tartelettes / Zitronen-Baiser-Tartelettes von WW

Zitronen-Meringue-Tartelettes / Zitronen-Baiser-Tartelettes

4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
24

Zutaten

Mürbeteig, süss

200 g

Zitronen

3 Stück, unbehandelt

Maisstärke (z. B. Maizena)

20 g

Zucker weiss

70 g

Wasser

4 EL

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

30 g

Eier, Hühnerei, Eigelb

2 Stück

Meringue

120 g, 24 Mini-Meringue

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Teig entrollen, 24 Kreise (Ø 6 cm) ausstechen und 24 Mulden eines Mini-Muffinblechs damit auskleiden. Tartelettes mehrfach mit einer Gabel einstechen und im Backofen auf mittlerer Schiene 15–20 Minuten backen.
  2. 1 EL Zitronenschale abreiben und Zitronen auspressen. Stärke, Zitronenschale, -saft, Zucker und Wasser in einem Topf auf mittlerer Stufe unter ständigem Rühren aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Masse vom Herd nehmen, Margarine und Eigelb einrühren und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  3. Tartelettes ca. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, herauslösen und weitere ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Zitronenmasse in die Tartelettes füllen, mit Baiser garnieren und servieren.