Foto Wraps mit gegrilltem Gemüse von WW

Wraps mit gegrilltem Gemüse

6
Point(s)
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4

Zutaten

Auberginen

1 Stück, mittel

Zucchini

1 Stück, mittel

Peperoni

2 Stück, rot

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Olivenöl

3 TL

Rucola

1 Handvoll Portion

Tomaten, frisch

1 Stück, gross

Weinessig

1 EL, rot

Wraps/Tortillawraps

4 Stück, klein

Ziegenfrischkäse (bis 13,5% Fett absolut)

60 g

Anleitung

  1. Backofen auf 230 °C vorheizen (Th. 7/8). Aubergine, Zucchini und entkernte Peperoni in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. In einer grossen Schüssel Aubergine, Zucchini, Peperoni, Salz und 2 TL Öl vermischen. Das Gemüse auf ein grosses, mit Backpapier bedecktes Backblech verteilen und unter gelegentlichem Wenden ca. 40 Min. rösten, bis das Gemüse weich und goldbraun ist.
  2. In der Zwischenzeit in einer mittelgrossen Schüssel grob gehackten Rucola, fein geschnittene Tomate, Essig und das restliche Öl verrühren.
  3. Ziegenkäse gleichmässig auf heisse Tortillas verteilen. Geröstetes Gemüse und Rucola-Mischung auf die Tortillas geben. Die Tortillas aufrollen und schräg halbieren.

Notizen

Ziegenkäse zwischen den Tortillas und dem Gemüse rundet den Geschmack ab, verhindert aber auch, dass die Tortilla durchfeuchtet wird. Diese Wraps sind für ein Picknick oder zum Mitnehmen in einer Papiertüte sehr gut geeignet.