Foto Wildkräutersalat mit Knusper-Kichererbsen von WW

Wildkräutersalat mit Knusper-Kichererbsen

7
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Würzige Kräuter treffen auf knusprige Kichererbsen und fruchtige Feigen – alles zusammen ein Hochgenuss!

Zutaten

Kichererbsen (Konserve)

150 g

Öl, Olivenöl

5 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kreuzkümmel

1 TL

Paprikapulver

½ TL

Chilipulver

1 Prise(n)

Peperoni

1 Stück, klein, gelb

Zucchini

1 Stück, klein

Blattsalat

100 g, Wildkräutersalat

Tahin Sesampaste

1 TL

Agavendicksaft

1 TL

Wasser

2 TL

Zitronen

1 Stück, den Saft davon

Feigen, frisch

4 Stück

Anleitung

  1. Kichererbsen waschen, abtropfen lassen und anschliessend gründlich mit Küchenpapier abtrocknen. 2 TL Öl in einer Pfanne stark erhitzen und Kichererbsen mit Gewürzen hineingeben. Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren und Kichererbsen unter Rühren 15–20 Minuten langsam rösten bis sie knusprig und braun sind.
  2. Peperoni in breite Streifen schneiden, Zucchini vierteln und in Stücke schneiden. 1 TL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen, Peperonistreifen darin anbraten, nach ca. 5 Minuten die Zucchini zugeben.
  3. Dressing aus restlichem Öl, Tahin (Sesampaste), Agavendicksaft, Wasser und Zitronensaft anrühren und über den Wildkräutersalat geben. Feigen vierteln. Alles auf dem Wildkräutersalat anrichten und servieren.