Foto Weihnachtswaffeln mit Birnen und Nüssen von WW

Weihnachtswaffeln mit Birnen und Nüssen

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
8

Zutaten

Vanilleschote

1 Stück, Vanillemark

Halbfettbutter, bis 40% Fett

50 g

Zucker weiss

2 EL

Zimt

½ TL, Pulver

Pimentkörner/Nelkenpfeffer

½ TL, gemahlen

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

200 ml

Mehl, Weissmehl

200 g

Backpulver

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Birnen, frisch

4 Stück, klein

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Thymian

½ TL, gehackt

Wasser

2 EL

Pekannüsse

20 g

Anleitung

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark heraus- kratzen. 45 g Butter mit Zucker, Zimtpulver und Piment schaumig schlagen. Eier trennen und Eigelb zur Buttermischung geben. Milch mit Mehl und Backpulver abwechselnd zum Teig geben und verrühren. Eiweiss mit Salz steif schlagen und unterheben.
  2. Birnen waschen, vierteln, entkernen und würfeln. 1/2 TL Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Birnenwürfel mit Zitronenschale, Zitronensaft, Vanillemark, Thymian und Wasser in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Pekannüsse hacken und fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten. Waffeleisen mit restlicher Butter fetten und aus dem Teig darin nacheinander 8 Waffeln backen. Weihnachtswaffeln mit Birnenwürfeln toppen und mit Pekannüssen bestreut servieren.