Foto Weihnachtliches Bananenbrot von WW

Weihnachtliches Bananenbrot

3
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
10

Zutaten

Leinsamen

1 EL, geschrotet

Wasser

2 EL

Bananen

3 Stück, klein

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

55 g

Haferdrink/Hafermilch, nature

150 ml

Vanillearoma

5 Tropfen

Zitronenschale (unbehandelt)

½ TL

Ahornsirup

1 EL

Mehl, Weissmehl

150 g

Backpulver

2 TL

Zimt

1 TL, Pulver

Muskatnuss

½ TL

Pimentkörner/Nelkenpfeffer

½ TL

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Leinsamen mit Wasser verrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. 2 Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken und mit 50 g Margarine, Haferdrink, Butter-Vanille-Aroma, Leinsamen, Zitronenschale und Ahornsirup verrühren. Mehl, Backpulver, Zimt, Muskatnuss und Piment vermischen und unter die Bananenmischung rühren.
  2. Restliche Banane schälen und längs halbieren. Eine Kastenform (Länge 25 cm) mit restlicher Margarine fetten, Teig einfüllen, Bananenhälften darauflegen und im Backofen auf mittlerer Schiene 35–40 Minuten backen. Bananenbrot kurz abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben, in 10 Scheiben schneiden und servieren.